Mount Aspiring College

Das Mount Aspiring College liegt in Wanaka im südlichen, sehr dünn besiedelten Teil der Südinsel. Hier gibt es im Winter viel Schnee. Outdoor Education wird das ganze Jahr über großgeschrieben.

Derzeit besuchen ca. 750 Schülerinnen und Schüler die Schule. Sie verteilen sich auf die Klassenstufen 7 bis 13. Derzeit sind 40 ausländische Schüler zu Gast.

Die Stadt Wanaka bildet den Eingang zum Mount Aspiring Nationalpark. Sie liegt an einem See in den südlichen Neuseeländischen Alpen und ist ein beliebtes Reiseziel für Skifahrer. Diese vergnügen sich in drei Gebieten (Treble Cone, Cardona und Snow Farm & Snow Park). Im Sommer fasziniert die Landschaft durch saftig grüne Wiesen, traumhafte Seen und schneebedeckte Berggipfel. Dann stehen diverse Wassersportarten wie Segeln, Kajaking oder Wasserski hoch im Kurs.

Wie in Neuseeland üblich, wird eine Schuluniform getragen. Für die Sportteams gibt es Trikots.

Die Ausstattung der Schule entspricht gehobenem Standard. Ganz neu sind ein Technologieraum und mehrere naturwissenschaftliche Fachräume. Alles ist hochwertig, modern und zweckmäßig eingerichtet. Das Schulgelände erstreckt sich auf sieben Hektar und gleicht einem Park. Auf dem Campus befinden sich neben den Klassenräumen viele speziell ausgestattete Kunst-, Computer- und Musikräume, zudem ein Tanzstudio und eine Bibliothek. Außerdem können Schüler einen beheizten Swimmingpool nutzen. Die Ausrüstung für das Fach Outdoor Education ist beeindruckend.

Die Fächerauswahl für die älteren Schüler ist im Vergleich zu Deutschland gigantisch. Natürlich umfasst das Angebot die Klassiker, hinzu kommen aber beispielsweise noch Malerei, Ingenieurwesen, Informatik, Fotografie, Betriebswirtschaft und Industriedesign sowie Englisch auch auf Cambridge-Niveau. Ski- oder Wasserskifahren, Snowboarden, Mountainbiking, Rugby, Tennis oder Tanz sind nur einige der zahlreichen Sportangebote.

Das Mount Aspiring College steht für eine exzellente akademische Ausbildung in einer bilderbuchähnlichen Umgebung. Gastschüler profitieren von der ruhigen, sicheren und von jeglicher Verschmutzung verschonten Gegend. Hier können sie sich ohne Druck an die neuseeländische Kultur gewöhnen.

Die besondere Stärke der Schule ist die geringe Schülerzahl. Die Klassen sind klein. Die Atmosphäre ist beinahe familiär, und es wird sehr viel Wert auf jeden einzelnen Schüler gelegt.

Leistungen

Hin- und Rückflug, Platzierung an der Highschool, Outdoor-Education, Platzierung in einer Gastfamilie Betreuung vor, während und nach dem Aufenthalt, Visumgebühr, Abholung vom Flughafen, 24-Stunden-Notrufnummer, Verwaltungskosten, Teilnehmerzertifikat, T-Shirt ...

Nicht im Preis enthalten: Taschengeld, Versicherungen, Schuluniform, Unterrichtsmaterial, Schulbusticket, private Ausflüge & Reisen

Preise

  • 1 Term: auf Anfrage
  • 2 Terms: 14.600 €
  • 3 Terms: 19.400 €
  • 4 Terms: 22.900 €

Jetzt unverbindlich bewerben!

Auckland

Epsom Girls Grammar School

Napier

Taradale High School

Richmond

Garin College