Wanganui High School

Die Wanganui High School befindet sich an der Westküste der Nordinsel zwischen Wellington und Taranaki in Wanganui, einer mit rund 45.000 Einwohnern für Neuseeland schon recht großen Stadt. Sie liegt an einem gleichnamigen Fluss und bietet attraktive Einkaufs-und Erholungsmöglichkeiten, die von der Schule aus nach 15 Gehminuten erreicht sind.

1850 Schülerinnen und Schüler besuchen die Klassenstufen 9 bis 13, unter ihnen derzeit etwa 70 Gastschüler aus aller Welt. Die Zahl der Gastschüler ist auf maximal fünf Prozent begrenzt. Unterrichtet werden sie von über 100 Lehrern. Das Tragen einer Schuluniform ist obligatorisch. Auch die Sportteams haben eigene Trikots.

Auf dem 12 Hektar großen, weitläufigen Schulgelände befinden sich Rasen-Tennisplätze, zwei Rugbyfelder, ein Fußballplatz und drei Sporthallen. Zudem kann die Highschool ein beheiztes Schwimmbad nutzen, das sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet.

Die Ausstattung der zwölf Schulgebäude lässt nichts zu wünschen übrig. In jedem Klassenraum gibt es beispielsweise einen Beamer. Mehr als 500 Computer – alle mit Internetzugang –, die unter anderem in fünf Computerräumen stehen, können von jedem Schüler jederzeit genutzt werden.

Die Fächerauswahl ist riesig. Es gibt 60 Wahlmöglichkeiten. Außer Englisch umfasst das Sprachenangebot noch Spanisch, Französisch, Chinesisch und Japanisch. Die Wanganui High School ist für exzellenten Mathematikunterricht bekannt. Schüler dieses College haben schon nationale Wettbewerbe in diesem Fach gewonnen. Alle Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaft, aber auch Psychologie, Fotografie, Malerei, Schauspiel und Tanz werden unterrichtet. Wer möchte, kann ein Musikinstrument spielen lernen und sich dem Schulorchester anschließen.

Outdoor Education hat hier einen hohen Stellenwert. Praktiziert wird sie in meist einwöchigen Trips, bei denen gesegelt, Kajak gefahren und in den Bergen gewandert und geklettert wird. Unterrichtet wird in der freien Natur Ökologie und Gesprächsführung.

Die Sportmannschaften erreichen in nationalen Wettbewerben regelmäßig gute Platzierungen, besonders im Rudern, Hockey, Badminton, Volleyball, Fußball (Jungen) und Basketball (Mädchen). Ebenso ambitioniert ist das Engagement im künstlerischen Bereich. Ob Schauspiel oder Tanz, die Schule nimmt regelmäßig am Smokefree Schauspiel Wettbewerb teil, bei dem über 100 Teilnehmer gleichzeitig auf der Bühne stehen.

Das große Plus der Wanganui High School: Sie ist eine große Schule mit entsprechendem Fächerangebot in einer kleinen Stadt, in der das wahre Neuseeland-Gefühl erlebbar ist. Wanganui selbst ist zweieinhalb Autostunden von der Hauptstadt Wellington entfernt und eine Flugstunde von Auckland. Im Sommer ist es um die 25 Grad warm und im Winter um die 14 Grad.

Leistungen

Hin- und Rückflug, Platzierung an der Highschool, Platzierung in einer Gastfamilie Betreuung vor, während und nach dem Aufenthalt, Visumsgebühr, Abholung vom Flughafen, 24-Stunden-Notrufnummer, Verwaltungskosten, Teilnehmerzertifikat, T-Shirt ...

Nicht im Preis enthalten: Taschengeld, Versicherungen, Schuluniform, Unterrichtsmaterial, Schulbusticket, private Ausflüge & Reisen

Preise

  • 1 Term: auf Anfrage
  • 2 Terms: 12.500 €
  • 3 Terms: 17.100 €
  • 4 Terms: 21.400 €

Auckland

Kristin School

Upper Hutt

Heretaunga College

Wellington

Wellington High School